Das Hallenbad „Die Welle“ ist nun der neue Blickfang in Scharnhorst.

 

Seit einigen Wochen kann man von der U-Bahn-Haltestelle Scharnhorst Zentrum aus, die bunte Fassade des Hallenbades betrachten. In Zusammenarbeit mit dem Grafiker Herrn Mark und der Fachreferentin für Kinder- und Jugendförderung in Dortmund Scharnhorst Frau Paas wurde mit der Jugend die Fassade des Hallenbades gestaltet. Ziel des Projektes war es, dass die Jugend ihr Hallenbad nach ihren Vorstellungen gestallten sollte. Dazu konnten die Kinder und Jugendlichen zunächst ihre Ideen in Form von selbstgemalten Bildern beim Schwimmverein Derne abgeben. Als nächsten Schritt veranstaltete Herr Mark einen Malworkshop mit der Jugend. In dem Workshop wurden weitere kreative Bilder erarbeitet, welche als Vorlage für das endgültige Fassadenkunstwerk dienten. Nach einigen schweißtreibenden Tagen und Nächten für Herrn Mark kann nun endlich das Objekt der Jugend betrachtet werden.

Der Schwimmverein Derne 1949 e.V. ist stolz auf die neu kreierte Fassade und bedankt sich herzlich bei allen kleinen kreativen Helfern, bei Frau Paas und Herrn Mark.

Hier geht es zum Artikel vom Stand Anzeiger

 

 

5. Aquapower-Event

 

Es ist wieder soweit: Am 13.11.2020 veranstalten wir wieder unser Aquapower-Event. Wegen der Corona-Bestimmungen gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Vorherige Anmeldung bitte wie gehabt im Hallenbad „Die Welle“. Drei Stunden lang werdet Ihr das Wasser zum Kochen bringen und dabei von knackigen Beats begleitet. Natürlich gibt es wieder eine Pause, in der wir Euch mit Essen und Trinken versorgen.

 

Wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr am Sonntag, den 13.09.2020 von 09:00 bis 13:00 Uhr das traditionelle Hundeschwimmen im Freibad Derne, Im Sperrfeld 32, 44329 Dortmund, statt. Mitzubringen sind neben der Maske für den Menschen auch der Impfpass für die Hunde. Der Eintritt beträgt pro Fuß und pro Pfote 50 Cent.

 

Der Schwimmverein Derne 1949 e.V. erweitert seine Übungsstunden für die Mitglieder im Hallenbad „Die Welle“

Trainingszeiten:

Riegenschwimmen: dienstags und donnerstags von 18:00 – 18:30 Uhr

Erwachsenenschwimmen: dienstags und donnerstags von 19:00 – 19:45 Uhr

Wassergymnastik: dienstags und donnerstags von 19:00 – 19:30 Uhr

Aquapower: montags um 20:00 Uhr und mittwochs um 8:30 Uhr

Rehasport: montags, dienstags, freitags, samstags und sonntags von 9:00 – 9:45 Uhr

Seniorenschwimmen: donnerstags von 14:30 – 15:30 Uhr

Zu allen Terminen muss sich im Vorfeld zu den Hallenbadöffnungszeiten angemeldet werden.

Vereinsmitglieder dürfen bei Vorlage ihres Mitgliedsausweises bis Ende des Jahres zu jeder Öffnungszeit des Hallenbades umsonst schwimmen kommen.

Seit einem Monat finden wieder die Nichtschwimmerkurse unter Corona-Auflagen statt. Den ersten Seepferdchen-Absolventen konnte zum Bestehen gratuliert werden.

Die Zeiten für den öffentlichen Schwimmbetrieb bleiben unverändert und man kann sie hier nachlesen: Öffnungszeiten Hallenbad. Am Tag der Dt. Einheit (Samstag, 03.10.2020) haben wir zu den regulären Zeiten geöffnet.

Telefonnummer: 0231 99332330

 

Es geht weiter! Mehr Schwimmzeiten und erstmals wieder Aquapower.

Ein weiteres Zeitfenster für das Schwimmen wird am Mittwoch zwischen 18:00 und 20:00 Uhr angeboten. Ebenfalls am Mittwoch zwischen 8:30 und 9:15 Uhr gibt es nun wieder Aquapower. Die Kosten für eine Aquapowereinheit betragen 10,00 Euro und für Vereinsmitglieder 4,00 Euro. 

Öffnungszeiten Hallenbad:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag:

6:00 – 8:00 Uhr

8:30 – 10:30 Uhr

11:00 – 13:00 Uhr

nur mittwochs 18:00 – 20:00 Uhr

Donnerstags ist das Hallenbad nur für den Verein geöffnet!

Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl von 30 Personen zugelassen ist, muss man sich hierfür einen Tag vorher im Hallenbad unter der Telefonnummer: 0231-99332330 (tägl. von 6:00 – 12:00 Uhr, außer donnerstags) anmelden. Möglich ist nur das Bahnenschwimmen! Das Nichtwimmerbecken und das Dampfband sind außer Betrieb! Bitte denkt an eure Maske!

Joomla templates by a4joomla